Band 1: Musik- und Kunsttherapie

hg. von Karl Hörmann, 202 S., 1986

K. Hörmann: Erfahrungsaustausch zu Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen akustisch, optisch und motorisch gestaltenden künstlerischen Therapien

H. Rauhe: Interdisziplinäre Grundfragen der musikalischen und therapeutischen Wirkungsforschung

M. Brockhoff: Musik und Medizin in Geschichte und Gegenwart

R. Burkhardt: Musik-, Kunst- und Tanztherapie in der Psychosomatik

G. Hörmann: Musiktherapie in der Gruppe

R. Burkhardt: Autogenes Training unter Einfluss von Musik

J. Beierlein / J. Held: Förderung Schwerstbehinderter mit Musik

P. Weidekamp: Praktisches musikpädagogisches therapeutisches Arbeiten im heilpädagogischen Hort

V. Brockhoff: Malen am Krankenbett. Zur Maltherapie in der Nosologie

R. Burkhardt: Musikmalen - eine psychotherapeutische Methode

U. Scheel: Offene Werktstatt Bildende Kunst. Landeskrankenhaus Marienthal, Münster. Vortrag mit Diapositiven

S. Fitza: Farbe und Form in der Therapie von Kindern und Jugendlichen. Darstellung der unterschiedlichen Kunsttherapieansätze und ihrer jeweiligen Zielsetzungen

W. Becker-Glauch / A. Bernzen / A. Schramm: Zeitliche und lebensgeschichtliche Aspekte der Kunsttherapie