Band 19: Qualität von Musikunterricht. Methoden und Ergebnisse aktueller Unterrichtsforschung

hg. von Frauke Heß, 168 S., 2004, BE 2490, 17,70 €

Kristin Westphal: Stimme. Geste. Blick. Der Körper als Bezugspunkt für Lern- und Bildungsprozesse

Karl-Oswald Bauer: Indikatoren für Unterrichtsqualität - modischer Schnickschnack oder nützliches Instrument für Forschung und Praxis?

Romald Fischer: Evalierung von Instrumentalunterricht. Ausgangspunkt für die Entwicklung instrumentalpädagogischer Standards

Thomas Greuel: Übungen zum Aufbau musikpädagogischer Diagnosefähigkeit in der Musiklehrerausbildung (Übungsmaterialien online)

Günter Kleinen: Über Berufszufriedenheit bei Musiklehrern. Veränderungen der Selbstkonzepte unter dem Einfluss der Neuen Medien

Hans Jünger: Schulbücher im Musikunterricht? Ein quantitativ-qualitatives Unterrichtsforschungsprojekt

Ulrich Mahlert: Instrumentalschulen zwischen Edutainment und Handwerkslehre

Christian Hoerburger: Unterrichtserfahrungen von bayerischen Grundschullehrern im Fach Musik. Auswertung schriflticher Hausarbeiten zur II. Lehramtsprüfung

Peter Brünger: Empirische Untersuchung zu den Rahmenbedingungen des Singens im Kindergarten

Christian Maatje: Kommerz - Quote - Qualität. Musik in Hörfunksendungen für Kinder

Ulrike Schwanse: Familienkonzerte in Kooperation mit Grundschulen. Eine empirische Studie

Hendrike Rossel: Musik zum Hinhören. LEOPOLD - gute Musik für Kinder